Bioenergie:

Biomasse liefert Bioenergie. Diese ist vielseitig einsetzbar und produziert Kraftstoffe, Wärme und Strom. Anders als die fossilen Energieträger wie beispielsweise Kohle, Erdöl oder Erdgas ist Biomasse durch den natürlichen Kreislauf ein nachwachsender Rohstoff. Als einsetzbare Biomasse zählen alle Stoffe organischer Herkunft. Verwendet werden vor allem Holz, Stroh, Mais, Getreide, Zuckerrüben, Raps, Pflanzenöle, Bioabfälle, Exkremente, aber auch Algen.

Sonnenenergie:

Ohne die Sonne gäbe es kein Leben auf der Erde. Sie sorgt für Wärme, Licht, Regen und Wind. Sonnenenergie kann zur Strom- und Wärmeerzeugung genutzt werden. Pro Jahr strahlt die Sonne eine Energiemenge auf die Erde ab, die 15.000 mal größer ist als der Energieverbrauch aller Menschen auf der Welt in einem Jahr. In jeder Sekunde erhält die Erde von der Sonne so viel Energie wie 150 Millionen Kernkraftwerke erzeugen können.

Wasserenergie:

Die Wasserkraft gehört zu den ältesten Energiequellen der Menschheit. Die Nutzung der Wasserenergie, mit Hilfe von Wasserrädern oder Wassermühlen Antriebsenergie zu erzeugen, geht zurück bis ins Altertum. Seit der Industrialisierung dient die Wasserkraft hauptsächlich der Stromerzeugung. Dabei gibt es verschiedene Arten von Wasserkraftwerken die alle ein wenig anders funktionieren, beispielsweise Laufwasserkraftwerke, Speicherkraftwerke, Pumpspeicherkraftwerke, Gezeitenkraftwerke, Gletscherkraftwerke oder Wellenkraftwerke.

Windenergie:

Zur Stromerzeugung wird die Bewegungsenergie des Windes genutzt. Ein heutiger großer Windgenerator erzeugt, bei einer guten und gleichmäßigen Windgeschwindigkeit, in weniger als drei Stunden so viel Strom, wie ein normaler Vier- Personen-Haushalt in einem ganzen Jahr benötigt.

Geplante Projekte

Wir erwarten weiterhin starke Impulse im Bereich der Windenergie in Baden-Württemberg und Bayern. Ein Ausbau der Windenergie in diesen beiden Bundesländern würde auch unser Anlagenportfolio bereichern, so dass wir derzeit in der Vorprüfung einzelner Standorte für eine Reihe von Windenergieanlagen sind. Die Region Hohenlohe ist für die Windenergie besonders attraktiv, wir haben also das Potential direkt vor der Haustüre.

Sobald neue Projekte - egal ob im Bereich Fotovoltaik, Windkraft oder anderer erneuerbarer Energien - für uns konkret werden, erfahren Sie an dieser Stelle mehr!